Spis treści: Literaturskandale


  1. Hans-Edwin Friedrich Literaturskandale. Ein Problemaufriss 7
  2. Steffen Martus: Johann Wolfgang Goethes Die Leiden des jungen Werthers als Medienskandal 29
  3. Carlos Spoerhase: Das meiste ist wilde gottlose Satyre. Der Skandal um Goethes und Schillers Xenien als Herausforderung der Gattungstheorie 45
  4. Heide Hollmer: Skandalweiber in der Literatur. Bettine von Arnim, Lou Andreas-Salome, Franziska zu Reventlow 69
  5. Jan-Oliver Decker: Frank Wedekind. Lulu. Der Erdgeist. Die Büchse der Pandora 87
  6. Marianne Wünsch: Wi(e)der die Doppelmoral: Arthur Schnitzlers Reigen (1920) und die Verfilmung von Max Ophüls (1950) 113
  7. Anna-Margaretha Horatschek: Zwischen Pornographie und Kulturkritik: D.H. Lawrence Lady Chatter-ley's Lover 127
  8. Lars Körten: Stefan George. Aufgezeichnet von Rudolf Borchardt 143
  9. Christoph Rauen: ,BUd' schreibt die Wahrheit! Wir liefern den Beweis. Der Flugblattprozess der Kommune 1155
  10. Claus-Michael Ort: Dieses Kreuz ist eine Frage. Das Skandalon des Kreuzes in Herbert Ach-ternbuschs Das Gespenst (1982) 175
  11. Hans-Edwin Friedrich: Gefälschte Erinnerung.  Binjamin  Wilkomirski:  Bruchstücke. Aus einer Kindheit 1939-1948(1995) 203
  12. Albert Meier: Kunstfreiheit vs. Persönlichkeitsschutz. Maxim Billers Esra zwischen Poesie und Justiz 217
  13. Albert Meier: Immer sehr unmädchenhaft. Charlotte Roche und ihre Feuchtgebiete 231

Register 243

Góra
varia 9.jpg

Zapytaj bibliotekarza

Telewizja UŚ

Więc Jestem. Studencki serwis rozwoju